Leogang | Puradies

Auf dem sonnigsten Hügel Leogangs mit atemberaubenden Blick auf das Birnhorn liegt das neue Designhotel Puradies. Seit Dezember 2016 heißt es hier Ski-In & Ski-Out – und im Herzen des Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn.

Die Gastgeberfamilie Madreiter empfängt im Puradies schon seit den 1950ern Gäste – damals noch auf dem sogenannten Embachhof. Über die Jahre hinweg ist der Pinzgauer Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert zu einem der beliebtesten Urlaubsdomizile der Region gewachsen. Heute umfasst der einstige Embachhof ein Areal von über 500.000 m² und bietet 80 Zimmern und Suiten sowie 14 Chalets.

Puradies, Leogang, Zimmer, Deluxe Suite

Die Zimmer des Designhotels überzeugen mit einem einzigartigen, alpin modernen Stil.

Das Puradies zeigt sich in seiner Architektur in perfekter Balance zwischen Tradition, infiniter Technik und unbeschwerter Natürlichkeit. In seinen Chalets, Zimmern und Suiten überzeugt das Designhotel mit einem einzigartigen, alpin modernen Stil und höchsten Standards in puncto Design und Ausstattung.

Ein wahrerer Hingucker inmitten des Hotels ist die Bar & Lounge Freiraum – Kunst verschmolzen mit traditionellem Handwerk. Denn aus 16.000 Eichenholz Würfel fertigte man eine rund 40 Meter lange Bar mit Sitzlandschaft– Handwerkskunst und brillante Technik gingen bei der Fertigung Hand in Hand. Auf zwei Ebenen ist so eine Manufaktur des guten Geschmacks entstanden.

Puradies, Leogang, Bar, Lounge, Freiraum

Die Lounge und Bar „Freiraum“ besteht aus 16.000 Eichholz Würfel.

Wohltuende Ruhe und Entspannung findet man im Herzstück des Puradies: das Badhaus „Innere Mitte“. In diesem rund 1.000m² großen SPA-Bereich verbringt man ruhige Genussmomente in verschiedenen Saunen, Infrarotkabine oder Erlebnisduschen und kann auf zwei Etagen auf komfortablen Ruheflächen relaxen.

Weitere Genussmomente warten im Restaurant des Designhotels. Die kulinarische Linie im Puradies gestaltet André Stahl, einer der 20 besten Köche Österreichs – ausgezeichnet mit zwei Hauben, 16 Gault Millau Punkten und 3 Gabeln vom Falstaff Magazin. Mit seinem persönlicher Stil, der handwerklichen Perfektion und Zutaten aus der hauseigenen Bio-Landwirtschaft kreiert der Haubenkoch inspirierende Gerichte. Für wissbegierige Gäste, die selbst solche Kreationen schaffen möchten, gibt es im Puradies die Kochschule „Madreiter Cooking“ – hier zaubert man kulinarische Schmankerl aus saisonalen Produkten.

Puradies, Leogang, Restaurant, Andre Stahl

Im hauseigenen Restaurant erwarten einen kulinarische Hochgenüsse.

Neben den kulinarischen und entspannenden Highlights im Puradies warten auch rund um das Designhotel einige Abenteuer. Im Winter gibt es perfekt präparierte Langlauf-Loipen, spiegelglatte Eislaufplätze, abgeschiedene Skitouren-Pfade und die private Ski-In-Ski-Out-Hausabfahrt führt direkt in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit 270 Pistenkilometern. Puradiesische Erlebnisse warten auch im Sommer: Wandern, Biken, Golfen und vieles mehr ist rund um das Puradies möglich.