Meran | Restaurant Miil

Italien – das Land der Genießer und der wahren Lebenslust. Hier bleiben kulinarische Träume keine Träume, sie werden Wahrheit. Auch Südtirol, mit seiner einzigartigen Küche, eine Kombination aus Mediterranem und Alpinem, hat einiges zu bieten. Am Kränzelhof, einer mittelalterlichen Hofanlage in Tscherms nahe Meran, befindet sich das Restaurant Miil. Wie auch das dort ansässige 800 Jahre alte Weingut verzaubert das Restaurant Miil schon durch seinen Standort.

In einer denkmalgeschützten ehemaligen Mühle serviert heute Othmar Raich traditionelle Gerichte neu interpretiert. Der Küchenchef lässt sich bei seinen Kreationen immer wieder von den Wäldern und Wiesen Südtirols inspirieren – Naturprodukte gehören für ihn zu jedem Gericht.

Genießer kommen im Miil auf ihre Kosten und können hier Gaumenfreuden erleben. Blauschimmelkäsemousse an Erdbeer-Schalottenchutney und Olivenbrot, Topfennocken mit Grillgemüsetatar und Basilikumschaum, Gebratener Thunfisch mit Zitrusfrüchtearoma dazu Cous cous und Pak Choi sowie Holunder-Joghurt Creme Brûlée mit Erdbeeren und Sauerrahmeis sind nur ein Auszug aus Othmar Raichs Küche.

Auch der Ansitz Kränzel ist, wie die Gerichte von Othmar Raich, eine Augenweide. So sind das 800 Jahre alte Weingut und auch die Labyrinthgärten einen Besuch wert!

Gampenstraße 1 | 39010 Tscherms | Italien