Rimini | La Notte Rosa

Rimini – das Blau der Adria, endlose Sandstrände und La Dolce Vita. Schon das mediterrane Lebensgefühl der Region Emilia Romagna macht Rimini so einzigartig, doch zieht eine Veranstaltung seit einigen Jahren Hunderttausende in die Stadt.

La Notte Rosa taucht Rimini am ersten Juli-Wochenende in die Farbe Rosa. Die ganze Stadt kennt nur mehr diese Farbe – egal ob Outfit, Accessoires oder gar das Essen, alles wird in der Farbe Rosa, oder bei Belieben auch Pink, gehalten.

Diese Nacht steht im Zeichen der Farbe Pink, so tragen sogar eingefleischte Machos die Farbe mit Stolz. Im Fokus steht bei dieser Veranstaltung das Gemeinsame Feiern. Egal ob Einheimischer oder Tourist, es wird zusammen gefeiert.

Die Bedeutung der Farbe Rosa spielt auch eine große Rolle. So ist es ein Fest, das zu Ehren der Frauen stattfindet aber auch der Liebe, Schönheit und Leidenschaft gewidmet ist. La Notte Rosa läutet am ersten Juli-Wochenende weiters den Beginn der Hauptsaison an der Adria ein.

Nicht nur in Rimini wird La Notte Rosa gefeiert. Die ganze Küste der Emilia Romagna, rund 110 Kilometer, feiert diese rosa Nacht mit Konzerten, Partys sowie Film- und Theateraufführungen.

47900 Rimini | Italien