Budapest | Rudas Spa

Budapest ist und war ein ständiger Spiegel der Zeit. Eine Stadt am Puls der Zeit in der so viel Geschichte zu finden ist, wie in kaum einer anderen Stadt. Geprägt von der Türkenbelagerung, Habsburgermonarchie, die Weltkriege und die daraus folgende kommunistische Diktatur sind nur einige Auszüge.

Der Panoramapool bietet einen unbeschreiblichen Blick über Budapest.

Der Panoramapool bietet einen unbeschreiblichen Blick über Budapest.

Übrig geblieben aus diesen Zeiten sind Bauten und Denkmäler. Ein Bau davon ist das Rudas Bad inmitten der Weltmetropole. Es ist das wohl bekannteste türkische Bad in Budapest und wurde, in der schon oben erwähnten Türkenbelagerung, Ende des 16. Jahrhunderts gegründet.

2012 gab es für das Bad eine Rundumrenovierung, durch die das Spa moderner und komfortabler wurde. Einige Elemente des traditionellen Baus wurden erhalten, beispielsweise das achteckige Hamam-Becken mit einer Kuppel von 10 Metern Durchmesser.

Die Dampfbäder und der Wellnessbereich mit Saunawelt, Massagen und Heilwasserkuren, sind der perfekte Ort, um im pulsierenden Paris des Ostens Ruhen und Entspannung zu finden. Ein Erlebnis der Sonderklasse ist das Nachtbaden im Panoramapool, der Globetrotter Budapest von einer ganz anderen Seite sehen lässt.

Rudas Gyógyfürdő és Uszoda | Döbrentei tér 9 | 1013 Budapest