Fiss | Hotel Gebhard

Mit über 2000 Sonnenstunden im Jahr ist Fiss in den Tiroler Alpen im ganzen Jahr ein besonderes Reiseziel. Im Winter kann man durch den Zusammenschluss der Skigebiete Serfaus, Fiss und Ladis das größtes Skigebiet Tirols auf dem Snowboard oder mit Skiern erleben. Auch im Sommer kommt vom Wanderer bis zum erfahrenen Bergsteiger jeder auf seine Kosten.

Bild 22

Das Hotel Gebhard befindet sich inmitten des größten Skigebiets in Tirol.

Im Hotel Gebhard wurden die Zimmer und Suiten nach unterschiedlichen Farbkonzepten gestaltet. Natürliches Eichenholz mit Biolack und Echtholzböden sorgen für ein gesundes Raumklima und laden zum Verweilen ein. Von den Balkonen des Hotels, kann man außerdem einen Blick auf das tiefer liegende Tal werfen. Auch was die Kulinarik angeht, hat das Hotel einiges zu bieten. Der Küchenchef legt bei seinen Kreationen nämlich nicht nur Wert auf den Geschmack, sondern auch auf Vielfalt und exquisite Zutaten.

GEBHARD-05531

Das Spa ist eine wahre Oase.

Wer sich nicht nur in der freien Natur, sondern auch im Hotel Gebhard entspannen will, ist gut in der Vitaloase aufgehoben. Dort kann man zwischen Massagen, Kneipp-Fußbäddern und Infrarottherapien wählen. Ein Whirlpool und Dampfbad ergänzt das Wellnessangebot.

aktiv-hotel-serfaus-fiss-ladis

Für aktive Globetrotter gibt es im Sommer und Winter genug zu erleben.

Via Claudia Augusta 36 | 6533 Fiss | Österreich